erweiterte Suche

Diese Inhalte werden zur Verfügung gestellt von:

Diese Inhalte werden zur Verfügung gestellt von: Sparkasse Meißen, Kreissparkasse Bautzen, Ostsächsische Sparkasse Dresden und Sparkassen-Versicherung Sachsen

Unvergleichlich: Die Sparkassen-Altersvorsorge

Unvergleichlich: Die Sparkassen-Altersvorsorge

(os) Seit Generationen zuverlässig: Die Sparkassen kennen die Bedürfnisse der Menschen aus ihrer jeweiligen Region sehr genau – und die Sparkassen-Altersvorsorge gibt den wertvollen Erfahrungsschatz aus Jahrzehnten direkt an die Kunden weiter. Die Besonderheit dabei? Der Staat liefert attraktive Rahmenbedingungen wie zum Beispiel jährlich bis zu 154 Euro Grundzulage zur privaten Altersvorsorge. Familien profitieren extra mit bis zu 300 Euro pro Jahr und pro Kind, und Berufseinsteiger unter 25 können sich über 200 Euro einmaligen Bonus freuen. Dabei sind das nur einige der vielen konkreten Vorteile. Kurzum, wer sich den gewohnten Lebensstandard für später sichern will, sollte sich jetzt individuell beraten lassen. Bei der Sparkasse, wie seit Generationen schon...

 

Direkt bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden
mehr zum Thema
 


 

Der Weckruf fürs Konto ist da!

Der Weckruf fürs Konto ist da!

(os) Geldeingänge, Zahlungen, Limits: Es ist immer gut zu wissen, was auf dem Konto gerade los ist. Die Sparkassen haben jetzt einen neuen Service an den Start gebracht – den Kontowecker. Kunden erhalten damit auf Wunsch eine Info zu jeder Kontobewegung. Wird ein bestimmter Saldo unter- oder überschritten? Auch dann „klingelt es" beim Kunden in Form einer Info-E-Mail oder -SMS. Praktisch: Unberechtigte Verfügungen lassen sich mit dem Kontowecker ebenfalls schneller bemerken. Weitere individuelle Einstellungen sind schnell und bequem im OnlineBanking konfigurierbar. 
 

Direkt bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden 
mehr zum Thema 

 

 

Achtung: Mietwagen-Falle!

Achtung: Mietwagen-Falle!

(sv) Urlaubszeit, Mietwagenzeit. Aber Achtung, ein paar Kostenfallen gibt es jedes Jahr wieder. Ein Klassiker: Die Vollkasko-Versicherung im Ausland, bei der oft einzelne Teile des Autos ausgeschlossen werden. Hierzu gehören oftmals ausgerechnet die Reifen, die Scheiben oder auch der Unterboden. Dann empfiehlt sich eine Zusatzversicherung für Glas und Reifen. Auch nicht selten: Die im Urlaubsland geltenden Versicherungssummen bei Personenschäden fallen deutlich niedriger aus als die von der Rechtsprechung geforderten Schadenersatzansprüche. Eine clevere Gegenstrategie ist die „Mallorcapolice” als Teil der eigenen Kfz-Versicherung. Kunden der Sparkassen-Versicherung Sachsen genießen dann Versicherungsschutz bis zur vertraglich vereinbarten Versicherungssumme in Deutschland. Tankregelungen, die Sprache des Vertrages – und der Sinn einer Rechtsschutzversicherung: Die Sparkassen-Versicherung Sachsen hat alle Tipps zusammengestellt. Und dann? Gute Fahrt! (Bildquelle: fotolia.com / detailblick) 

Direkt bei der Sparkassen-Versicherung Sachsen
mehr zum Thema